Freiwillig bis Ende Sept. 2015

Krümel die keine Monster sind.

Cookies sind kleine Datenpackete die meist zum messen des
Verhaltens von Besucher bei Webseiten gebraucht werden.
So kannst Du als Webseitenbetreiber feststellen wieviele Besucher
Du bekommst und was der Besucher angesehen hat plus seine Verweildauer.

Für Dich als Webseitenbetreiber sehr aufschlussreiche Informationen,
denn so kannst Du sehen was den Besucher interessiert und was er eher links liegen lässt.

Du siehst Cookies sind eigentlich nichts „böses“ und eine sehr nützliche Angelegnenheit.

Und falls der Besucher es noch nicht weiss kannst Du ihn mit diesen Plugins
darauf hinweisen. Was ja auch wieder niemandem schadet.

Downloads

Hat Dich das Video weiter gebracht? Oder hast Du noch Fragen?

Bitte hinterlasse einfach einen Kommentar.

P.S. Falls Du einen Wunsch für ein Video hast schreib es in dei Kommentare.

Danke und bis zum nächsten Mal, Urs Gloor

Leave A Response

*

code

* Denotes Required Field